Rufen Sie uns an: 0261-3011-319
Rufen Sie uns an: 0261-3011-319
Warenkorb 0

Corona Blutgruppen

Blutgruppe Corona Covid-19 Impfstoff Virus

Können Blutgruppen den Verlauf von Covid-19 entscheiden?

Es fiel schon länger chinesischen Forschern auf, dass Menschen mit Verschiedene Blutgruppen eine unterschiedliche hohe Anzahl an Atemversagen durch Covid-19 aufzeichnen. Nun können ihn norwegische und deutsche Wissenschaftler in einer Studie zeigen.

Schon länger wird vermutet, dass bei der Immunabwehr gegen das Coronavirus genetische Faktoren eine Rolle spielen könnten. Eine neue Studie norwegischer und deutscher Wissenschaftler zeigt nun einen Zusammenhang zwischen bestimmten Blutgruppen und der Wahrscheinlichkeit eines Atemversagens während einer Coronavirus-Infektion.

Die Forscher um Tom Karlsen vom Osloer Universitätsklinikum und Andre Franke von der Universität Kiel konnten auf Blutproben von 1610 Patienten zurückgreifen, die auf dem Höhepunkt der Epidemie in sieben Kliniken in Spanien und Italien wegen einer schweren Covid-19-Erkrankung behandelt wurden. Das DNA-Material der Patienten wurde extrahiert und ihre genetischen Merkmale wurden mit denen von 2205 gesunden Blutspendern verglichen. Dabei fand man heraus, dass Menschen mit der Blutgruppe A+ ein höheres Risiko für Atemversagen aufgrund von Covid-19 haben. Menschen mit Typ-0-Blut waren hingegen besser vor dem Virus geschützt.

Dies wurde auch schon bei anderen Krankheiten herausgefunden, zum Beispiel haben Menschen Mit der Blutgruppe 0 einen höheren Schutz vor schwerer Malaria, oder Menschen mit der Blutgruppe A einen höheren Schutz gegen die Pest

Quelle: https://www.n-tv.de/wissen/Blutgruppe-koennte-Covid-Verlauf-entscheiden-article21827483.html

 


Neuerer Post